VON Jochen Haase ERSTELLT im  April 2017

für LCD-FORUM ANGEPASST durch. U. Hassfeld im Februar 2021

Im Internet herrschen raue Sitten? Im Gegenteil: Die meisten Menschen legen in den sozialen Netzwerken besonderen Wert auf guten Umgang miteinander. Gleichzeitig ist das Internet ein Ort der Begegnung und Kommunikation, und ein Ort, der sich hervorragend für unser gemeinsames Hobby eignet.

Bitte habt dafür Verständnis, wenn wir neben der auch hier im Netz gültigen LCD-Vereinssatzung, welche immer in aktueller Form auf der Homepage einsehbar ist, einige Regeln aufstellen!

  1. Alle Beiträge sollen einen Bezug zum LCD oder zumindest zum Vereinsleben bzw. Campen im weiten Sinn haben. Der private An- und Verkauf von Camping- und Wohnmobilzubehör, Wohnmobil, Zelten, etc. ist nur in der vorgesehenen Kategorie möglich.
  2. Keine Verunglimpfungen von Händlern.
  3. Keine Nennung von persönlichen Daten aus der Mitgliederliste, z.B. Telefonnummern, Autokennzeichen etc. (eigene schon).
  4. Beachtung von eventuellen Copyrights.
  5. Bilder von anderen Vereinsmitgliedern nicht ohne deren Genehmigung verwenden.
  6. Zurückhaltung bei Informationen, die darauf schließen lassen, dass andere nicht zu Hause sind.
  7. Alle Vereinsmitglieder sind Teilnehmer des LCD-Forums. Dabei ist jede Fahrzeugbesatzung mit der in der offiziellen Mitgliederliste hinterlegten E-Mail-Adresse bzw. dem vergebenen Benutzernamen ein Teilnehmer.
  8. Der LCD-Vorstand entscheidet per Mehrheitsbeschluss über evtl. Sanktionen bei Zuwiderhandlungen und ignorieren dieser Spielregeln.
  9. Der Haftungsausschluss des LCD-Vorstandes ist selbstredend und ist zu jedem Zeitpunkt gültig.

Die sogenannte “Netiquette”, also der Etiquette im Internet, möchten wir hier als Laika Vorstand noch mit folgenden Punkten unterstreichen. Natürlich entstehen Missverständnisse bei geschriebener Kommunikation schneller als bei der sogenannten “face-to-face”-Kommunikation, da Schrift keine nonverbalen Signale transportieren kann. Zwar gibt es auch im Internet feine Nuancen, die über Zeichen und Symbole transportiert werden – aber nicht jeder kennt und versteht diese. Das zu berücksichtigen ist bereits ein wichtiger Bestandteil der Netiquette.

 

1. Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt, der deine Texte liest. Stell dir diesen Menschen vor, und überlege, ob das, was du zu schreiben hast, auch wirklich für ihn lesenswert ist.

2. Verstecke dich nicht hinter der Anonymität, schreibe nichts, womit du dich nicht auch identifizieren kannst. Oder andersherum: wenn du das Gefühl hast, dich lieber in der Anonymität verbergen zu wollen, solltest du den Kommentar, der dich “in den Fingern juckt” vielleicht sowieso lieber bleiben lassen.

3. Überlege, bevor du schreibst – und lies das Geschriebene noch einmal, bevor du auf “Senden” drückst. Denn gesagt ist gesagt, und gesendet ist gesendet.

4. Benutze keine Schimpfworte – das Internet ist zwar ein virtueller Raum, aber dennoch das reale Leben, und da soll es bitte höflich und respektvoll in der zwischenmenschlichen Kommunikation zugehen.

5. Bedenke, dass geschriebene Worte keine Gestik und Mimik transportieren. Also: – drücke dich entweder eindeutig aus, – oder nutze “Emoticons” wie z.B. einen “Zwinker-Smiley” 😉

6. Sei vorsichtig bei ironischen Bemerkungen – zu leicht entstehen hier Missverständnisse, denn wie bereits ausgeführt ist es schwer, geschriebenem Text eine bestimmte Intention mit auf den Weg zu geben.

7. Nutze nicht zu viele Abkürzungen. Du weißt nicht, ob dein Gesprächspartner alle versteht.

8. Wenn dir jemand “blöd kommt”: nicht alles bis zum letzten digital ausdiskutieren, sondern entweder “Gras darüber wachsen lassen” oder in einem persönlichen Gespräch klären. Bedenke, dass u. U. nicht der gesamte Laika-Club eine persönliche Auseinandersetzung mit verfolgen möchte.

9. Wenn du etwas zitierst, mache das kenntlich und verweise auf den Urheber. Es ziemt sich nicht, sich mit fremden Federn zu schmücken!

10. Teile bitte keine Inhalte oder Bemerkungen aus unserem Club außerhalb dieser Gruppe!!!

 

Fazit: Auch wenn viele Menschen denken, das Internet sei “nur” ein virtueller Raum, so findet doch hier “reales” Miteinander statt. Und das sollte stets so gestaltet werden, dass sich alle in der gemeinsamen Kommunikation wohlfühlen können. Es soll nicht zu Missverständnissen oder gar Streit und persönlichen Beleidigungen kommen, und das Internet soll auch kein Raum sein, in dem jeder alles immer kommentiert allein um des Kommentierens willen. Am besten gelingt die Netiquette, wenn man sich vorstellt, wie sich das, was man sagt, in einer ähnlichen Situation z.B. bei einem Club-Treffen anfühlen würde. Eigentlich bedarf es garkeiner eigenen “Netiquette” – der respektvolle und höfliche Umgang miteinander sollte immer und überall eine Selbstverständlichkeit sein.

Und nun viel Spaß beim schönsten Hobby der Welt!

Meist gelesen:
Login
LAIKA ITALIEN


Aktuelle Bilder der neuen Modellreihen





Aktuelles aus dem Hause LAIKA





Kommende Club-Termine
Links

Händler im Club